Schloss Bellevue Karte

Das Schloss Bellevue liegt im Berliner Stadtteil Tiergarten und wurde in den Jahren 1785 und 1786 als Sommerresidenz für den preußischen Prinzen August Ferdinand erbaut. Nach schweren Beschädigungen im Zweiten Weltkrieg, wurde das Schloss äußerlich originaltreu wiederaufgebaut und dient heutzutage als Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten. Gebaut wurde das Schloss als Dreiflügelanlage bestehend aus dem zweieinhalbgeschossigen Hauptbau und zweigeschossigen Seitenflügeln.

Spreeweg 1, 10557 Berlin